Kanalsanierung - Rohr-Jet

Direkt zum Seiteninhalt

Kanalsanierung

Rohrsanierung muss nicht teuer sein...

JET-LINER

...wir sind spezialisiert auf Rohrsanierungen in geschlossener Bauweise.

Ob ein kleiner Schaden oder auch die gesamte Rohrleitung - alles ohne aufzugraben, kostengünstig und schnell.

Die Materialien sind geprüft vom Deutschen Institut für Bautechnik (Berlin).DIBt Zulassung


... Jet-Liner machen es möglich.

Rohr-und Kanalsanierung Reparatur defekter Rohre und Kanäle in geschlossener Bauweise:


Das Sanierungssystem wird zur Reparatur von defekten Abwasserrohren, Regenrohren und Kanälen eingesetzt.

Eine Rohrsanierung in geschlossener Bauweise (ohne Tiefbauarbeiten) hat den Vorteil,
dass eine Baustelle in großem Umfang nicht notwendig ist.

Es ist also sehr zu empfehlen, wenn der Kanal schwer zugänglich z.B.
sehr tief verlegt ist oder unter überbauter Fläche (Gebäude, Straße) verläuft.

Ein geeigneter Rohrzugang ist notwendig, um die Reparatur-Arbeiten durchführen zu können.

Sollte dieser Zugang (z.B. Revisionsschacht) nicht vorhanden sein, kann er von uns erstellt werden.

Der Rohrverlauf wird von dem Rohrzugang mit Hilfe von Kameratechnik und Sanierungstechnik, abhängig von den jeweiligen Schadensbildern (Rohrbruch, Wurzeleinwuchs usw.), abschnittsweise oder vollständig repariert.

Das eingesetzte mit Kunstharz getränkte Glasfaserlaminat wird von innen an die Rohr-
Wandung gepresst, es kleidet die Schadstelle, den Rohrabschnitt oder den kompletten Rohrverlauf voll aus.

Das Rohr wird abgedichtet und ist wieder voll funktions-fähig.

Eventuell einragende Fremdkörper z.B. Rohrscherben oder Wurzeln werden vorher entfernt und der zu sanierende Rohrbereich gereinigt.

Das Sanierungssystem ist im Sommer und im Winter einsetzbar bei

gleichbleibend hoher Qualität. Durch sehr kurze Aushärtungszeiten ist eine rasche Wiederinbetriebnahme der Leitung möglich.

Die glatten Übergänge zwischen Glasfaserlaminat und Rohr bewirken ein ausgezeichnetes Durchflussverhalten.

Das eingesetzte Harz haftet auf allen gängigen Untergründen z.B. Steinzeug, Beton, Faserzement, Gusseisen und PVC-Rohren.

Durch die hydrophile Einstellung, ist auch auf feuchten Untergründen eine sehr gute Haftung gegeben.

Das Verfahren kann bei fast allen Schadensbildern im Abwasser- System angewandt werden.

info@rohrjet.de
Tel.: 06021 / 459 01 98   
Telefax: 06188 / 448523    
Zurück zum Seiteninhalt